Öffentliche Plätze und Anlagen

Mitten in Europa gelegen, international als Messe-, Kongress- und Eventstadt bekannt und mit attraktiven Infrastrukturangeboten und Rahmenbedingungen im öffentlichen Raum, bietet Basel alle Vorzüge, die an einen modernen Veranstaltungsort gestellt werden.

Veranstaltungen im öffentlichen Raum

Die zahlreichen öffentlichen Plätze und Anlagen mit ihren grosszügigen Ausmassen und Möglichkeiten machen Basel zu einem attraktiven Ort für qualitativ hochwertige Open-Air-Veranstaltungen. Die verschiedenen öffentlichen Veranstaltungsorte sind mit guten Infrastrukturen ausgerüstet, weisen eine breitgefächerte Platzkapazität auf und sind zentral gelegen. Sie sind gut an die verschiedenen Verkehrsmittel angebunden und gleichzeitig geprägt durch die Attraktivität der städtischen Atmosphäre. Sie bieten ein ausgezeichnetes Forum für herausragende Veranstaltungen jeglicher Art.

Bewirtschaftungssystem «öffentlicher Raum - Basel Stadt»

Für die Bewirtschaftung des öffentlichen Raumes hat Basel-Stadt ein internetgestütztes System eingeführt. Mit diesem können Sie sich über den aktuellsten Stand der Platzbelegungen, die Beschaffenheit und Infrastruktur der verschiedenen Veranstaltungsorte informieren. Danach können Sie unter www.bewilligungen.bs.ch die nötige Bewilligung für Ihre Veranstaltung im öffentlichen Raum einholen.

Für weitere Auskünfte:
Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
Allmendverwaltung
Dufourstrasse 40/50
4001 Basel
Telefon +41 (0) 61 267 93 57
stephanie.balzer@bs.ch