Basler Formationen am Kinderumzug

Hintergrundinformationen zu den Formationen

1. Jungi Garde Junteressli

Seit 1972 führen die Junteressli eine eigene Junge Garde. Als Kleinbasler Familienclique legt die Clique viel Wert auf eine gute Pfeifer- und Tambourenschule. Die Jungi Garde Junteressli pflegt das Cliquenleben mit zahlreichen Anlässen unter dem Jahr. Dazu gehören der jährliche Grillplausch, Santiglause-Anlass, das Weekend und all zwei Jahre das grosse Junteressli-Familiefest.

www.junteressli.ch

2. Primarschule Gotthelf, Klasse 6e

28 Kinder der Primarschule Gotthelf stellen am Kinderumzug des Zürcher Sechseläuten Basel typische Sportarten vor. Jede 4er-Reihe dieser Formation ist ihrer Sportart entsprechend bekleidet. Die Sportarten, die vorgestellt werden sind Laufen, Kampfsport, Tennis, Schwimmen, Fussball, Reiten, American Football, Basketball und Unihockey. Zudem werden die Kinder zu jeder Sportart alle paar Minuten eine kleine Choreographie durchführen. 

www.schulen.edubs.ch/ps/gotthelf

Bild vergrössert anzeigen
Knabenkantorei Basel in der Martinskirche
© Knabenkantorei Basel

3. Knabenkantorei Basel

Der Knabenchor der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt wurde im Jahr 1927 gegründet. Seit den 1970er-Jahren heisst er Knabenkantorei Basel (KKB) und ist konfessionell und institutionell unabhängig. Die KKB ist fest in der Region Basel verankert. Zweimal wöchentlich kommen die etwa 70 Sänger aus der ganzen Nordwestschweiz und dem angrenzenden Ausland im altehrwürdigen Bischofshof auf dem Basler Münsterhügel zum Proben zusammen. Das Repertoire reicht von A-cappella-Werken der Renaissance über die grossen Oratorien der Romantik bis hin zu Volksliedern und populären Ohrwürmern.

www.knabenkantorei.ch

Bild vergrössert anzeigen
© Kinderchor Kolibri

4. Kinderchor Kolibri

Im multikulturellen Kinderchor Kolibri, welcher im Jahre 2000 gegründet wurde, singen Kinder aus allen Teilen der Erde Lieder ihrer Herkunftsländer. Der Kinderchor ist ein Podium, auf dem sich unterschiedlichste Kulturen positiv und eingänglich darstellen können. Der multikulturelle Kinderchor Kolibri ist Preisträger des Nitoba Loses in der Sparte Kultur 2007 und des Basler Integrationspreises 2012. Am Kinderumzug werden die Kinder des Kinderchors Kolibri Basler Läckerli verteilen und zusätzlich alle Formationstafeln tragen.

www.kinderchorkolibri.ch

Bild vergrössert anzeigen
Das Kleine Vogel Gryff Spiel © Jugendfestverein Kleinbasel

5. Das Kleine Vogel Gryff Spiel

Jedes Jahr  organisiert der Jugendfestverein Kleinbasel das Kleinbasler Jugendfest. Am Samstagnachmittag vor dem Jugendfest findet der sogenannte Propagandamarsch in Kleinbasel statt, in dem das Kleine Vogel Gryff Spiel dargeboten wird. Das Kleine Spiel besteht aus dem Spielchef und seinen 17 Knaben im Alter zwischen 7 bis ca. 15 Jahren. Die Mitglieder sind die drei Ehrenzeichen in Kleinbasel – der «Vogel Gryff», der «Leu» und der «Wild Maa» sowie Tambouren, Bannerherren und Uelis.

www.jfv-kleinbasel.ch

6. Primarschule Wasgenring, Klasse 1b

17 Kinder der Primarschule Wasgenring, Klasse 1b, werden berühmte Basler Wahrzeichen am Kinderumzug vorstellen. Die Erstklässlerinnen und Erstklässler haben zum Teil 10 Meter lange Modelle der Basler Wahrzeichen im Vorfeld selber gebastelt. Unter den Wahrzeichen, die präsentiert werden ist der Rhein, das Basler Münster, das Rathaus, das Spalentor sowie der Roch-Turm.

www.schulen.edubs.ch/ps/wasgenring

7. Basler Trommelakademie

Die Knaben- und Mädchenmusik Basel 1841 (KMB) sowie das Top Secret Drum Corps (TSDC) haben im Jahre 2017 gemeinsam die „Basler Trommelakademie“ mit dem Ziel gegründet, ein gesamtheitliches Ausbildungs- und Weiterbildungsangebot für Basler Trommler und für Instruktoren anzubieten. Die beiden Initianten Urs Gehrig und Erik Julliard haben ein Konzept erarbeitet, um mit der „Basler Trommelakademie“ einen wesentlichen Beitrag an die nachhaltige Entwicklung der Fasnachtscliquen und somit auch für die Basler Fasnacht zu leisten. 

www.trommelakademie.ch