Chronologie der Partnerschaft

Hier finden Sie eine chronologische Auflistung der wichtigsten, bisher erfolgten Begegnungen und Aktivitäten im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Basel und Shanghai.

Fotos der jeweiligen Ereignisse finden Sie auf der offiziellen Facebook-Seite der Städtepartnerschaft.
 

2017

nach oben

Grussbotschaften zum 10-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Basel und Shanghai

23. Oktober 2017

Bild vergrössert anzeigen
Sabine Horvath Leiterin Aussenbeziehungen und Standortmarketing mit JungmanagerInnen

Willkommen Jungmanagerinnen und Jungmanager aus Shanghai: Das Austauschprogramm zwischen der FHNW und dem SMC ermöglicht Jungmanagerinnen und Jungmanagern aus Shanghai wertvolle  Erfahrung. 6 bis 10 Teilnehmende dürfen jedes Jahr während 2 Monaten internationale Erfahrungen in Basler Unternehmen sammeln.

30. September 2017 : Empfang zum 10-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Basel und Shanghai

Ackermann und Botschafter GENG Wenbing, Chinesischer Botschafter in der Schweiz
Bild vergrössert anzeigen
E. Ackermann und Botschafter GENG Wenbing, Chinesischer Botschafter in der Schweiz

Die Partnerschaft zwischen den so ungleichen Städten mit gleichen Interessen besteht nun bereits seit 10 Jahren. Auf das daraus entstandene Kooperationsprojekt wurde im Rahmen eines Empfangs angestoßen. Zum Empfang eingeladen waren Vertreterinnen und Vertreter der lokalen Partnerinstitutionen, Gäste der Chinesischen Botschaft sowie aus dem Gastdistrikt Huangpu in Shanghai.

30. September 2017

Musikerinnen des Huangpu Youth Art Activity Center
Bild vergrössert anzeigen
Musikerinnen des "Huangpu Youth Art Activity Center"

Zum Chinesischen Mondfest Basel 2017 fanden rund 5000 China-Interessierte Ihren Weg auf den kleinen Münsterplatz, der zu diesem Anlass in ein Mini-China-Town verwandelt wurde. Zahlreiche musikalische Darbietungen, Workshops, Tanz- und Akrobatik-Einlagen sowie kulinarische Köstlichkeiten wurden den Gästen an diesem Herbsttag geboten. Zudem kamen die Besucherinnen und Besucher in den Genuss eines Musikensembles des „Huangpu Youth Art Activity Center“ aus dem Schanghaier Huangpu Distrikt.

28. Juni 2017

Bild vergrössert anzeigen

In Zusammenhang mit der Städtepartnerschaft zwischen Basel und Shanghai empfing Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger am 28. Juni 2017 eine hochrangige chinesische Delegation der Staatlichen Kommission für Gesundheitswesen und Familienplanung. Im Zentrum des Treffens standen ein Austausch zur Gesundheitsversorgung und die Besichtigung des Universitätsspitals.

24. April 2017

Bild vergrössert anzeigen

In Zusammenhang mit der Städtepartnerschaft mit Shanghai erfolgte am 24. April 2017 die symbolische Eröffnung des «Window of Shanghai» – eine Buchschenkung aus der chinesischen Metropole. Zu diesem Anlass reiste eine hochkarätige Delegation aus Shanghai nach Basel, die Basler Grossratspräsidenten Joël Thüring im Rathaus empfing.

7. April 2017: Offizielles Treffen zum Städtepartnerschafts-Jubiläum in Shanghai

Bild vergrössert anzeigen

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Städtepartnerschaft von Basel und Shanghai besuchte am Freitag, den 7. April 2017, eine Basler Delegation unter der Leitung von Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann die chinesische Metropole. Nebst einem Treffen mit dem Shanghaier Bürgermeister YING Yong am Samstag, den 8. April 2017 stand unter anderem ein Austausch in den Bereichen Wirtschaft und Bildung auf dem Programm. Abgerundet wurde das Programm durch ein Konzert des Kammerorchester Basel im Shanghai Oriental Art Center.

2016

nach oben

24. Oktober 2016: Jungmanageraustausch

Bild vergrössert anzeigen

Die Weiterführung des Austauschprogramms ist auch im Rahmen des neuen MoU 2017-2019 vereinbart und soll die Beziehung der beiden Partnerstädte weiterhin stärken und untermauern.

24. September 2016: Mondfest Basel

Bild vergrössert anzeigen

Rund 6‘000 China-Interessierte fanden am 24. September 2016 den Weg ans chinesische Mondfest Basel auf dem Kleinen Münsterplatz. Verschiedene Akteure boten den Besucherinnen und Besuchern mit einem vielfältigen kostenlosen Programm einen Einblick in die chinesische Kultur und machten die Städtepartnerschaft Basel-Shanghai erlebbar.

Fotos: B. Matthiessen

2. September 2016: Unterzeichnung Memorandum of Understanding 2017-2019

Bild vergrössert anzeigen

Basel und die chinesische Metropole Shanghai verbindet bereits seit 2007 eine
Städtepartnerschaft. Am 2. September 2016 haben der basel-städtische Regierungspräsident Guy Morin und der stellvertretende Parteisekretär des CPC Shanghai Committees YING Yong im Basler Rathaus eine Vereinbarung zur weiteren Zusammenarbeit für die Jahre 2017 bis 2019 unterzeichnet.

„Die Städtepartnerschaft hat viele Projekte hervorgebracht, welche für Basel wie auch für Shanghai einen Mehrwert bedeuten – beispielsweise Kooperationen der Universität Basel und der Fachhochschule Nordwestschweiz mit Partneruniversitäten in Shanghai, ein Austauschprogramm für Führungspersönlichkeiten oder die Zusammenarbeit im Gesundheitswesen“, erläutert Morin die Bedeutung der Unterzeichnung der Vereinbarung.

2015

nach oben

26. September 2015: Mondfest Basel

Bild vergrössert anzeigen
Chinesischer Artistinnen während dem Mondfest 2015

Über 6000 China-Interessierte fanden den Weg an das Mondfest Basel auf dem Kleinen Münsterplatz. In der Region Basel lebende Chinesinnen und Chinesen boten den Besucherinnen und Besuchern mit einem vielfältigen kostenlosen Programm bereits zum sechsten Mal einen Einblick in ihre Kultur.

„Das Mondfest Basel macht die Städtepartnerschaft für von Basel und Shanghai für die breite Öffentlichkeit erlebbar“, sagte Sabine Horvath, Leiterin Aussenbeziehungen und Standortmarketing im Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt.

Fotos: B. Matthiessen

25. März 2015: Konzert des Sinfonieorchesters Basel im Shanghai Oriental Art Centre

Konzert des Sinfonieorchesters Basel im Shanghai Oriental Art Centre anlässlich des 65-Jahre Jubiläums bilaterale Beziehungen Schweiz-China 25. März 2015 im Rahmen der Asien-Tournee.

24. März 2015: Buchvernissage in Shanghai

Der chinesisch-englische Bildband „The Late Qing Empire Through the Lens of a Swiss“ wurde am 24. März 2015 in Shanghai mit einem feierlichen Anlass vorgestellt. Der Generalkonsul der Schweiz in Shanghai, Alexander Hoffet, der Vizedirektor der Universität Basel, Edwin C. Constable, und die Leiterin des Confucius Institut at the University of Basel, Qi Zhu Ammann, haben an der Zeremonie des Bildbands teilgenommen. Im Werk werden erstmals 91 Fotos aus den privaten Alben des Basler Kaufmanns Adolf Krayer, der 1860-1868 in Shanghai gelebt hatte, veröffentlicht. Die Texte zu den Bildern wurden sorgfältig recherchiert und sind teilweise Reiseerinnerungen aus Krayers Tagebüchern. Das Werk ist eine Leistung der Partneruniversitäten East China Normal University und der Universität Basel und bestätigt die historische Bindung von Shanghai und Basel.

 

2014

nach oben

10. Dezember 2014: Besuch der Press&Cultural Division of Shanghai Foreign Affairs Office

Bild vergrössert anzeigen
VertreterInnen Shanghai Foreign Affairs Office, Kanton Basel-Stadt, Universität Basel und Shanghai Business Platform.

Sechs Vertreterinnen und Vertreter der Presse- und Kulturabteilung des Foreign Affairs Office aus Shanghai besuchten am 10. Dezember ihre Partnerstadt Basel, um einen Einblick in die hiesige Presse- und Kommunikationsarbeit zu gewinnen. Nach einem Besuch des Congress Centers Basel mit einer Einführung durch die Leiterin Kommunikation, Edith Thalmann, am Vormittag, tauschten sich am Nachmittag Sabine Horvath (Leiterin ABSTM), Dominik Lachenmeier (Leiter Kommunikation ABSTM), Matthias Geering (Leiter Marketing und Kommunikation Universität Basel) und Gabriel Schweizer (Geschäftsführer China Business Platform) im Confucius Institute at the University of Basel mit den Gästen aus Shanghai aus.

16. Oktober 2014: Empfang des Vize Gesundheitsministers SUN

Bild vergrössert anzeigen
Regierungspräsident Dr. Guy Morin und der chinesische Vize-Gesundheitsminister Sun Zhigang

Am 16. Oktober 2014 besuchte eine Delegation der National Health and Family Planning Commission aus Peking den Kanton Basel-Stadt. Nach einer Einführung in das hiesige Spitalwesen durch Dr. Werner Kübler und Prof. Regine Landmann (Universitätsspital Basel) und Prof. Thomas Erb (UKBB), wurde die Delegation offiziell im Rathaus durch Regierungspräsident Dr. Guy Morin begrüsst (Bild). Die Delegation wurde angeführt von Vizeminister SUN Zhigang.

07. September 2014: Mondfest Basel

Bild vergrössert anzeigen
Auftritt zweier chinesischer Artistinnen während dem Mondfest 2014

Am 7. September 2014 verwandelte sich der Kleine Münsterplatz bei prachtvollem Spätsommerwetter anlässlich des Mondfests Basel erneut in einen chinesischen Volksgarten. Das Fest bot den rund 8000 begeisterten Besucherinnen und Besuchern Gelegenheit, die chinesische Kultur kennenzulernen, und schaffte Raum für Begegnungen zwischen der Basler Bevölkerung und den hier lebenden Chinesinnen und Chinesen. Die kulturellen Beiträge wurden sowohl von semiprofessionellen Künstlern als auch von Künstlergruppen aus der Region Basel vorgeführt. Die Botschaft der Volksrepublik China liess eigens für das Mondfest Basel eine professionelle Künstlergruppe aus der Partnerstadt Shanghai einfliegen: Moon-Fusion-Musik verband traditionelle chinesischen Instrumente mit moderner westlicher Musik.

18. Juli 2014: Delegation aus Jin'an zu Besuch in Basel

VertreterInnen Delegation Jin'an, CIUB und Präsidialdepartement
Bild vergrössert anzeigen
Foto (v.l.n.r): Chen Min (Foreign Affairs Office Shanghai Jing’an District People’s Government), Hong Lu (Shanghai Jing’an District Commission of Science and Technology), Florian Eggli (Aussenbeziehungen und Standortmarketing Basel-Stadt), Qi Zhu Ammann (Confucius Institute, University of Basel), Han Qiang (CPPCC Shanghai Jing’an District Committee), Gabriel Schweizer (China Business Platform), Lin Jie (CPPCC Shanghai Jing’an District Committee), Zeng Yongqing (Shanghai Jing’an District Bureau of Green Administration), Sun Huacheng (CPPCC Shanghai Jing’an District Committee)

Am 18. Juli 2014 besuchte eine Delegation aus dem Jin’an District der Partnerstadt Shanghai den Kanton Basel-Stadt. Nach einer Begrüssung im Rathaus besichtigte die Delegation das Confucius Institute an der Universität Basel (Bild), wo auch die Aktivitäten der China Business Platform vorgestellt wurden. Die Delegation wurde angeführt von Chairman Han Qiang des CPPCC Shanghai Jing’an District Committees, der Politischen Konsultativkonferenz des Stadtteils Jing’an. Dieser ist einer von zwei ausgewählten Partnerdistrikten, zu welchem der Kanton Basel-Stadt im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Shanghai eine besondere Beziehung pflegt.

1. Juli 2014: Feierlichkeiten Freihandelsabkommen Schweiz - China

Bundesrat Johann Schneider-Ammann
Bild vergrössert anzeigen
Bundesrat Johann Schneider-Ammann

 Am 1. Juli 2014 fanden im Basler Rheinhafen die offiziellen Feierlichkeiten zum Inkrafttreten des Freihandelsabkommens zwischen der Schweiz und der Volksrepublik China statt. Der Basler Regierungsrat Christoph Brutschin hatte die Ehre, den Ständigen Vertreter der Volksrepublik China in der Welthandelsorganisation Yu Jianhua, sowie Bundesrat Johann Schneider-Ammann sowie weitere hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft in Basel begrüssen zu dürfen. Es folgte ein symbolischer Austausch von Schweiz-Chinesischen Frachtcontainern und eine Rhein-Rundfahrt auf der MS Christoph Merian mit rund 400 geladenen Gästen. Den Feierlichkeiten vorangegangen war das Sino-Swiss Economic Forum, welches das Freihandelsabkommen aus der Praxis und unter anderem mit Blick auf die Städtepartnerschaft Basel – Shanghai beleuchtete.

19. Mai 2014: Empfang von SUN Chunlan im Basler Rathaus

Bild vergrössert anzeigen
Regierungspräsident Dr. Guy Morin im Gespräch mit SUN Chunlan.

Am 19. Mai 2014 hatte die Stadt Basel die Ehre, SUN Chunlan offiziell im Rathaus zu empfangen. SUN Chunlan ist eines von 25 Mitgliedern des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und Parteisekretärin des Stadtkomitees Tianjin. Regierungspräsident Dr. Guy Morin empfing die höchste chinesische Delegation, welche Basel je besucht hatte, im Regierungsratszimmer. Bei einem gemeinsamen Gespräch wurden die gegenseitigen Interessen der Schweiz und China als auch jene der beiden Städte Tianjin und Basel diskutiert. An dem Treffen nahm auch die Botschafterin der Volksrepublik China in Bern, XU Jinghu, teil. Das Interesse der hochrangigen chinesischen Delegation an Basel darf auf die überaus guten Beziehungen, die Basel mit China aufgrund der Städtepartnerschaft mit Shanghai seit 2003 pflegt, zurückgeführt werden.

21. März 2014: Unterzeichnung Memorandum of Understanding 2014-2016

Basels Regierungspräsident Dr. Guy Morin und Deputy Secretary des CPC Shanghai Municipal Committee, LI Xi, unterzeichneten am 21. März 2014 in Basel das Memorandum of Understanding 2014-2016.

Im Rahmen eines Delegationsbesuches unterzeichneten Regierungspräsident Dr. Guy Morin und LI Xi, Deputy Secretary des CPC Shanghai Municipal Committee, in seiner Position der dritthöchste Funktionär von Shanghai, das dritte aufeinanderfolgende Memorandum of Understanding, welches die konkrete Zusammenarbeit der Städtepartnerschaft für die Jahre 2014-2016 festhält. Die Delegation besuchte ausserdem die Lehrwerkstätte für Mechaniker, um sich über das duale Bildungssystem der Schweiz zu informieren.

 

2013

nach oben

Herbst 2013: Weiterführung des Manageraustausch Basel-Shanghai und Shanghai-Basel

Bild vergrössert anzeigen

Von Oktober bis November kamen zehn chinesische Manager nach Basel um Arbeitserfahrungen zu sammeln. Im September waren acht Schweizer Manager in Shanghai um ihre eigenen Eindrücke von China zu erleben. Die von ihnen im Rahmen des CAS International Management Kurses verfassten China-Strategien wurden am 29. November 2013 im Vorzimmer des Basler Rathauses präsentiert und die beste Arbeit prämiert.

21. September 2013: Mondfest Basel 2013

Bild vergrössert anzeigen

Das Mondfest Basel 2013 wurde mit wiederholt grossem Anklang gefeiert und der kleine Münsterplatz verwandelte sich in einen chinesischen Volksgarten. Die chinesische Botschafterin XU Jinghu und der basel-städtische Regierungspräsident Dr. Guy Morin begrüssten die rund 5000 Besucherinnen und Besucher und eröffneten das Mondfest mit einer traditionellen Mondkuchenzeremonie. Das Highlight des Abends war der Auftritt der Gruppe von der East China Normal University, welches ein Beitrag der chinesischen Botschaft an das Mondfest Basel war. Chinesinnen und Chinesen sowie China-Interessierte aus der Region präsentierten danach ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit chinesischer Musik und Tanz, welches von der Vereinigung China-Basel organisiert wurde. Zum Abschluss führte ein chinesischer Drachentanz zur Pfalz, wo die Besucherinnen und Besucher den strahlenden Vollmond betrachten konnten.
Offizieller Partner des Mondfests Basel 2013 waren Novartis und Roche. Finanziell unterstützt wurde der Anlass vom Swisslos-Fonds Basel-Stadt.

21. September 2013

Das Confucius Institute at the University of Basel wurde offiziell eröffnet.

2. September 2013

Die China Business Platform wurde offiziell eröffnet.

August 2013

Besuch des SEMC in Basel

Juli 2013

Shanghai People's Congress Standing Committee in Basel

14. Mai 2013: Basel und Shanghai vertiefen Beziehungen

Regierungsvizepräsident Carlo Conti bei einem Treffen mit dem Vizebürgermeister des Shanghai Municipal People's Government, Shen Xiaoming.
Bild vergrössert anzeigen

Zur Vertiefung und Intensivierung der seit 2007 bestehenden Städtepartnerschaft mit Shanghai reiste am 14. Mai 2013 eine Basler Delegation unter der Leitung von Regierungsvizepräsident Carlo Conti in die chinesische Metropole. Die Delegation setzte sich aus Vertretern der Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing des Kantons Basel-Stadt, der Universität Basel, des Universitätsspitals Basel sowie des Universitäts-Kinderspitals beider Basel (UKBB) zusammen.
Auf dem Programm des viertägigen Besuchs standen dabei die Besprechung der Aktivitäten im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Shanghai, die Vertiefung der bestehenden Kooperationen im Gesundheitswesen sowie die Unterzeichnung der Verträge zur Gründung eines Konfuzius-Instituts an der Universität Basel.

 

April 2013

Chinese People's Political Consultative Conference CPPCC in Basel

Januar 2013

Shanghai Children Medial Center am UKBB Symposium in Basel

 

2012

nach oben

30. September 2012: Mondfest Basel 2012

Chinesischer Drachentanz am Mondfest Basel 2012.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Am Sonntag, 30. September 2012, verwandelte sich der kleine Münsterplatz erneut in einen chinesischen Volksgarten. Der chinesische Botschafter Ken WU und der basel-städtische Regierungspräsident Dr. Guy Morin begrüssten die rund 5000 Besucherinnen und Besucher und eröffneten das Mondfest mit einer traditionellen Mondkuchenzeremonie. Im Anschluss trat eine professionelle Tanz- und Gesangsgruppe aus der chinesischen Provinz Yunnan auf. Dieser farbenfrohe Auftritt war ein Beitrag der chinesischen Botschaft an das Mondfest Basel. Chinesinnen und Chinesen sowie China-Interessierte aus der Region präsentierten danach ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit chinesischer Musik, Folklore, Gedichten und Tanz, welches von der Vereinigung China-Basel organisiert wurde. Zum Abschluss führte ein chinesischer Drachentanz zur Pfalz, wo die Besucherinnen und Besucher den strahlenden Vollmond betrachten konnten.
Offizieller Partner des Mondfests Basel 2012 war die UBS. Finanziell unterstützt wurde der Anlass vom Swisslos-Fonds Basel-Stadt.

26. September 2012: Delegation Shanghai Pudong New Area Health Bureau

Die Delegation des Shanghai Pudong New Area Health Bureau wurde von Regierungsvizepräsident Carlo Conti im Basler Rathaus empfangen.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Eine sechsköpfige Delegation des Shanghai Pudong New Area Health Bureau besuchte am 26. September 2012 die Stadt Basel. Regierungsrat Dr. Carlo Conti empfing die Delegationsmitglieder unter der Leitung des stellvertretenden Generaldirektors LI Ronghua. Im Anschluss erläuterte Dr. med. MPH Peter Indra, Bereichsleiter Gesundheitsversorgung, den interessierten Gästen die Grundpfeiler des Gesundheitssystems des Kantons Basel-Stadt.

27. August bis 5. Oktober 2012: Ausstellung UBS-Kundenhalle

Die Ausstellung zum fünfjährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit Shanghai in der Kundenhalle der UBS in Basel.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Im Herbst 2012 feierte der Kanton Basel-Stadt das fünfjährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit der chinesischen Metropole Shanghai, aus welcher zahlreiche Kooperationen in den Bereichen Bildung und Wissenschaft, Spitzenmedizin, Kultur, Wirtschaft und Nachhaltigkeit hervorgegangen sind. Vom 27. August bis am 5. Oktober 2012 informierte eine Ausstellung in der UBS-Kundenhalle über die Inhalte und Errungenschaften der seit 2007 bestehenden Städtepartnerschaft von Basel und Shanghai.
Am 27. August eröffnete Regierungspräsident Dr. Guy Morin im Beisein von rund 100 geladenen Gästen die Ausstellung. Mit einem Wirtschaftsanlass unter der Leitung von Regierungsrat Christoph Brutschin konnte am 3. September ein weiterer Anlass in den Ausstellungsräumlichkeiten stattfinden. Zusätzlich bot die China Community jeden Mittwochnachmittag ein interkulturelles Programm mit wechselnden Angeboten wie Kalligraphie, Chinesischkursen, Laternenbasteln und vielem mehr an.

12. Juli 2012: Schweizerische Rheinhäfen empfangen Delegation aus Shanghai

Schweizerische Rheinhäfen empfangen Delegation aus Shanghai.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Sechs Vertreter der Shanghaier Hafen- und Verkehrsbehörde besuchten am Donnerstag, 12. Juli 2012 Basel. Ziel des Besuchs war der Erfahrungsaustausch zwischen den Behörden der Partnerstädte. Auf einer Bootsrundfahrt in den Schweizerischen Rheinhäfen informierte Hafendirektor Hans-Peter Hadorn die Delegation über die Infrastruktur-Projekte im einzigen Schweizer Hafen sowie über die Kooperation mit dem Hafen Rotterdam. Ebenso präsentierte Alain Groff, Leiter des Amts für Mobilität, die Pläne fürs Tramnetz 2020.

27. Juni 2012: Chinesischer Vize-Gesundheitsminister zu Besuch im Universitätsspital Basel

Eine chinesische Delegation unter der Leitung von Vize-Gesundheitsminister MA Xiaowei stattete am Mittwoch, 27. Juni 2012, dem Universitätsspital Basel einen offiziellen Besuch ab. Das Hauptinteresse des hochrangigen chinesischen Gastes galt dem Managementsystem des Universitätsspitals Basel und Aspekten der Arbeitsbedingungen des Schweizer Gesundheitspersonals. Begrüsst wurde die chinesische Delegation vom Basler Regierungsrat Dr. Carlo Conti, vom Verwaltungsratspräsidenten des Universitätsspitals Basel, Michael Plüss, und von Chefärzten des Universitätsspitals Basel.

26. Juni 2012: Kanton Basel-Stadt lanciert China Business Platform

Der Kanton Basel-Stadt will mit der China Business Platform den wirtschaftlichen Austausch der Region Basel mit China erleichtern und intensivieren. Das Pilotprojekt ist auf vorerst vier Jahre angelegt. Die Kooperation mit weiteren regionalen Partnern ist geplant und erwünscht.
Die China Business Platform (CBP) ist eine Initiative des Kantons Basel-Stadt im Rahmen der Städtepartnerschaft Basel-Shanghai und verfolgt das Ziel, den wirtschaftlichen Austausch mit China zu erleichtern und zu intensivieren. Die Plattform wird ab Herbst 2012 schrittweise aufgebaut. Organisationen, die sich bereits um den wirtschaftlichen Austausch mit China bemühen, werden in das Konzept integriert, und neue Dienstleistungen werden subsidiär zu bestehenden aufgebaut. Für die Pilotphase 2012 bis 2015 hat der Regierungsrat zu Lasten des Standortförderungsfonds ein Budget von maximal einer Million Franken genehmigt. Geplant ist eine Zusammenarbeit mit weiteren regionalen Partnern mit Schwerpunkt Nordwestschweiz, insbesondere mit dem Kanton Jura. Angestrebt wird zudem eine Teilfinanzierung des Projektes durch den Bund. 

 

2011

nach oben

8. Dezember 2011: Das SEMC zu Besuch in Basel

Am Donnerstag, 8. Dezember wurde eine Delegation des Shanghai Economic Management College (SEMC) unter der Führung des Schulpräsidenten WANG Guoping im Basler Rathaus empfangen. Die SEMC organisiert zusammen mit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW den Jungmanageraustausch zwischen Shanghai und Basel. Zweck des Besuchs ist die Besprechung und Planung der Weiterführung dieses erfolgreichen Kooperationsprojekts.

28. Oktober 2011: Delegation aus der Shanghaier Regierung

Eine Delegation des Standing Committee Shanghai Municipal People's Congress (SCSMPC) wurde vom Basler Grossratspräsidenten Markus Lehmann empfangen.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen
Foto: Juri Weiss

Eine Delegation des Standing Committee Shanghai Municipal People's Congress (SCSMPC) wurde vom Basler Grossratspräsidenten Markus Lehmann empfangen und in das politische System des Kantons eingeführt.

3. Oktober 2011: Jungmanager-Austausch wird fortgesetzt

Acht junge Führungskräfte aus Shanghai und Sabine Horvath, Leiterin Aussenbeziehungen und Standortmarketing Basel-Stadt.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Das seit 2009 bestehende Austauschprogramm für Jungmanagerinnen und -manager zwischen Basel und Shanghai hat sich bewährt und wird weiterhin unter dem Patronat der Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing Basel-Stadt und neu in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft FHNW fortgesetzt. Acht junge Führungskräfte aus Shanghai sammelten vom 3. Oktober – 25. November 2011 in Basel Berufserfahrungen. Im Gegenzug hat der Basler Führungsnachwuchs im 2012 die Gelegenheit, in Shanghai wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Oktober 2011: Drei Basler Delegationen in Shanghai

Basler Regierungsrat Christoph Brutschin bei einem offiziellen Empfang in Shanghai.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Im Oktober 2011 reisten drei Basler Delegationen aus den Bereichen Stadtentwicklung, Bildung und Wirtschaft für einen Fachaustausch nach Shanghai. Die drei separaten Delegationsbesuche wurden von den Regierungsräten Hans-Peter Wessels und Christoph Brutschin sowie dem Leiter für Bildung, Hans Georg Signer geleitet. Neben dem fachlichen Austausch standen Empfänge bei hochrangigen Vertretern der Shanghaier Regierung auf dem Programm.

12. September 2011: Premiere für Chinesisches Mondfest auf dem Münsterplatz

Traditioneller chinesischer Löwentanz am Mondfest Basel 2011.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Am 12. September 2011 verwandelte sich der Münsterplatz erstmals in einen chinesischen Volksgarten. Das Publikum fand musikalische und tänzerische Darbietungen aus China und vielfältige Mitmach-Angebote für Gross und Klein vor. Das Fest ist eine Zusammenarbeit vom Präsidialdepartement Basel-Stadt mit dem Museum der Kulturen und das Programm wurde in einer Arbeitsgruppe mit Vertretern aus der China Community erarbeitet.

Zum Facebook Album

Mondfest Basel am 12. September 2011 Zoom

Mondfest Basel am 12. September 2011

Nachmittags-Kinderprogramm Zoom

Nachmittags-Kinderprogramm

Rede Regierungspräsident Morin im Hof des Museums der Kulturen Zoom

Rede Regierungspräsident Morin im Hof des Museums der Kulturen

Offizieller Auftakt im Hof des Museums der Kulturen Zoom

Offizieller Auftakt im Hof des Museums der Kulturen

Sabine Horvath, Guy Morin, WU Ken (Botschafter von China), Anna Schmid (Museum der Kulturen) Zoom

Sabine Horvath, Guy Morin, WU Ken (Botschafter von China), Anna Schmid (Museum der Kulturen)

Löwentanz auf dem Münsterplatz Zoom

Löwentanz auf dem Münsterplatz

Regierungspräsident Morin und Botschafter WU Zoom

Regierungspräsident Morin und Botschafter WU

Die Moderatorinnen XIN Liu und Susanne Hueber Zoom

Die Moderatorinnen XIN Liu und Susanne Hueber

Chinesischer Fächertanz Zoom

Chinesischer Fächertanz

Der «Chiao-Ai-Chor» singt chinesische Volkslieder Zoom

Der «Chiao-Ai-Chor» singt chinesische Volkslieder

Mondkuchenzeremonie mit Guy Morin und Ken WU Zoom

Mondkuchenzeremonie mit Guy Morin und Ken WU

Tai Chi für AnfängerInnen Zoom

Tai Chi für AnfängerInnen

Das Mondfest unter den Bäumen des Münsterplatzes Zoom

Das Mondfest unter den Bäumen des Münsterplatzes

Verkaufs- und Infostände der beteiligten Organisationen Zoom

Verkaufs- und Infostände der beteiligten Organisationen

Das traditionelle Mondfest wird besinnlich im Kreis der Familie und engsten Freunden gefeiert Zoom

Das traditionelle Mondfest wird besinnlich im Kreis der Familie und engsten Freunden gefeiert

Das Mondfest Basel 2011 neigt sich dem Ende zu Zoom

Das Mondfest Basel 2011 neigt sich dem Ende zu

30. Mai 2011: Vertiefte Kooperationen

Eine Basler Gesundheitsdelegation unter der Leitung von Regierungsvizepräsident Carlo Conti ist am 30. Mai 2011 für einen dreitägigen Fachaustausch nach Shanghai gereist. Im Zentrum stand die Zusammenarbeit zwischen dem Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) und dem Shanghai Children Medical Center (SCMC), welche Anfang 2011 lanciert worden ist. Bei einem Treffen mit dem Vizebürgermeister SHEN Xiaoming wurde die weitere Entwicklung und Intensivierung dieser Kooperation diskutiert.

9. Mai 2011: Bildungsdelegation

Eine Bildungsdelegation aus Shanghai hat sich mit Herr H. G. Signer, Leiter für Bildung des Erziehungsdepartements Basel-Stadt, und weiteren Vertretern aus Basels Bildungswesen getroffen und gemeinsame Kooperationsmöglichkeiten besprochen. Die Teilnehmer des Treffens haben sich über Gemeinsamkeiten und Entwicklungstendenzen der Bildungssysteme beider Städte ausgetauscht. Zum Abschluss wurde ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, das die Grundlage für zukünftige Kooperationen bildet.

15. April 2011: Delegation

YU Zhengsheng,  Parteisekretär von Shanghai, und Regierungspräsident Guy Morin.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt hat eine Delegation unter der Leitung von YU Zhengsheng, dem Parteisekretär von Shanghai, empfangen. Während des Empfangs im Rathaus wurden Projekte und Themen im Zusammenhang mit der Städtepartnerschaft besprochen. Nach dem Gespräch hat ein offizielles Dinner mit weiteren hochrangigen Gästen in der Villa Wenkenhof in Riehen stattgefunden.

15. März 2011: Besuch Luwan Delegation

Am Fasnachtsdienstag wurde Basel von einer Delegation aus dem Shanghaier Stadtbezirk Luwan besucht. Neben einem Informationsaustausch über die Organisation von Grossanlässen wie der Fasnacht, genoss die Delegation auch eine Führung durch das fasnächtliche Treiben und die Laternenausstellung.

22. Februar 2011: Partnerschulen

Die beiden Rektoren, Roger Morger und ZHENG Fang Xian, unterschrieben in Basel ein Partnerschaftsabkommen.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Das Gymnasium Leonhard von Basel und die renommierte 'High School Affiliated to Fudan University' von Shanghai sind neu Partnerschulen und organisieren gemeinsam ein Schüleraustauschprogramm. Die beiden Rektoren, Roger Morger und ZHENG Fang Xian, unterschrieben in Basel ein Partnerschaftsabkommen.

13. - 14. Januar 2011: Gesundheitsdelegation

Eine Gesundheitsdelegation von Shanghai beim Empfang durch Vizeregierungspräsident Dr. Carlo Conti. 
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Eine Gesundheitsdelegation von Shanghai besuchte Basel zur Einweihung des neuen Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB). Die Delegation erhielt eine Führung durch das neue Gebäude und traf die Spitalleitung sowie den Vizeregierungspräsident Dr. Carlo Conti zu Gesprächen. Das UKBB und das 'Shanghai Children’s Medical Center' unterzeichneten ausserdem ein Memorandum of Understandig für zukünftige gemeinsame Projekte und Kooperationen.

 

2010

nach oben

29. November - 2. Dezember 2010: Urban Planning Delegation

Regierungsrat Hans-Peter Wessels begrüsste eine Delegation vom Shanghaier Stadtplanungsamt.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Regierungsrat Hans-Peter Wessels begrüsste eine Delegation vom Shanghaier Stadtplanungsamt. Die Delegation verbrachte drei Tage in Basel, während denen sie neben den Gesprächen zu Städtebau, Planung und Architektur auch den Rheinhafen besuchte und eine Führung durch die historische Altstadt machte.

17. November 2010: Konzert Shanghai Philharmonic Orchestra

Der chinesische Botschafter Ken WU und Basler Regierungspräsident Guy Morin.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Das Konzert des Shanghai Philharmonic Orchestras in Basel war der perfekte Anlass, um das dreijährige erfolgreiche Bestehen der Städtepartnerschaft von Basel und Shanghai zu feiern. Die geladenen Gäste genossen das virtuose Konzert und Regierungspräsident Dr. Guy Morin informierte sie über Vergangenheit und Zukunft der Partnerschaft.

Zum Facebook Album

31. Oktober 2010: Ende World Expo 2010 Shanghai

Mit den Toren der Weltausstellung schliesst auch der gemeinsame Pavillon der drei Schweizer Städte Basel, Genf und Zürich nach sechs äusserst erfolgreichen Monaten mit über zwei Millionen Besucherinnen und Besuchern seine Tore.

22. September 2010: Mondfest

Der Mond am chinesischen Mondfest Basel 2010.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Erstmals werden Vertreterinnen und Vertreter der chinesischen Community zur Feier des traditionellen chinesischen Mondfests in das Basler Rathaus eingeladen. Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti heisst die Gäste willkommen und WU Ken, der neue Botschafter Chinas in der Schweiz, hält eine Ansprache.

Zum Facebook-Album

22. September 2010: Antrittsbesuch des neuen Botschafters Chinas

WU Ken, der neue Botschafter der Volksrepublik China in der Schweiz wird von Regierungspräsident Dr. Guy Morin, Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti sowie Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels zu einem Antrittsbesuch empfangen.

9. September 2010: Delegation

Das Komitee des Shanghai Municipal People's Congress (SCSMPC) unter der Leitung von Herrn SHI Kai, dem Direktor des Forschungsbüros, wird im Rathaus von Grossratspräsidentin Annemarie von Bidder empfangen. Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des grossen Rates werden die Gäste über das Funktionieren und die Besonderheiten des Grossen Rates informiert.

11. August 2010: Unterzeichnung MoU

Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels und Shanghais Vize-Bürgermeister SHEN Jun bei der Unterzeichnung des Memorandum of Understanding für die Jahre 2011 bis 2013.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels und Shanghais Vize-Bürgermeister SHEN Jun unterzeichnen in Shanghai im Beisein von Grossratspräsidentin Annemarie von Bidder das Memorandum of Understanding für die Jahre 2011 bis 2013.

8. - 11. August 2010: Basel-Shanghai Days an der World Expo

Höhepunkt der Basel-Shanghai Days ist die Unterzeichnung des Memorandum of Understanding zwischen Shanghai und Basel. Ansonsten stehen sie ganz im Zeichen der Kultur: Neben Fachveranstaltungen über Architektur, Raumplanung und Design lädt das Sinfonieorchester Basel zu einem Galakonzert.

Mehr zu den Shanghai Days

20. - 28. Mai 2010: Basel Week an der World Expo

Basler Regierungspräsident Dr. Guy Morin und der Shanghaier Bürgermeister Zheng HAN.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Während der «Basel Week» präsentiert sich Basel in seiner ganzen Vielfalt. Thematische Sondertage im gemeinsamen Städtepavillon schaffen einen geeigneten Rahmen für die Vertiefung der seit 2007 bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Basel und Shanghai. Zahlreiche Basler Repräsentanten und Organisationen nutzen die einmalige Gelegenheit, bestehende Projekte mit Shanghai zu pflegen und neue Projekte zu lancieren. So trafen sich am 26. Mai der Basler Regierungspräsident Dr. Guy Morin, Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti und der Shanghaier Bürgermeister Zheng HAN, um sich über gemeinsame Interessen auszutauschen.

Mehr zur Basel Week

Mai - Juni 2010: Manager-Austausch Basel-Shanghai

Während sechs Wochen sind vier Basler in Shanghaier Unternehmen zu Gast.

1. Mai 2010: World Expo 2010 Shanghai

Basel eröffnet an der bisher grössten Weltausstellung gemeinsam mit Zürich und Genf einen Pavillon unter dem Motto «Better Water – Best Urban Life».

Mehr zum Auftritt an der World Expo

3. Februar 2010: Delegation

Regierunsgpräsident Dr. Guy Morin empfängt eine Delegation des chinesischen Kulturministeriums unter der Leitung von Herrn XIANG Xiaowei, dem Vize Direktor der Abteilung für den Internationalen Kulturaustausch. Dabei wird auch der Auftritt von Culturescapes, welcher vom 16. September bis 7. Dezember 2010 die Kulturlandschaft Chinas präsentiert, besprochen.

 

2009

nach oben

2. November 2009: Delegation

Das Xuhui District People's Government ist unter der Leitung von Herrn BAO Bingzhang beim Grossen Rat in Basel zu Gast. Die chinesischen Politiker interessieren sich vor allem für die Arbeit der Finanzkommission.

27./28. August 2009: Delegation

Eine Delegation des Shanghai Economic Management ist in Basel zu Gast, um die erstmalige Durchführung des Manageraustausches zu besprechen sowie über die Zukunft dieses Austausches zu beraten.

26. August 2009: Delegation

Der Shanghai People’s Congress ist mit einer fünfköpfigen Delegation zu Gast in Basel.

Juli 2009: Delegation

Unter der Leitung von Herrn CHEN Shenglai, dem Präsidenten des Shanghai International Arts Festival, besucht eine Delegation verschiedene kulturelle Institutionen in Basel.

Juni 2009: Delegation

Der Bürgermeister von Shanghai, HAN Zheng erweist Basel zusammen mit einer hochkarätigen Delegation die Ehre und wird von Regierungspräsident Dr. Guy Morin, Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti und Regierungsrat Christoph Brutschin empfangen.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Der Bürgermeister von Shanghai, Herr HAN Zheng erweist Basel zusammen mit einer hochkarätigen Delegation die Ehre und wird von Regierungspräsident Dr. Guy Morin, Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti und Regierungsrat Christoph Brutschin empfangen.

30. April 2009: Einweihung Basiliskenbrunnen in Shanghai

Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti weiht im Beisein von örtlichen Repräsentanten den Basler Basiliskenbrunnen in Shanghai ein.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti weiht das Basler Wahrzeichen in der chinesischen Partnerstadt ein – im Beisein von örtlichen Repräsentanten, lokalen Medien, Vertreterinnen und Vertretern der Schweizer Behörden, von Verbänden und Unternehmen, Auslandbaslerinnen und -baslern sowie vielen Schaulustigen. Dank dem Trinkwasserbrunnen ist Basel nun auch physisch in der Partnerstadt präsent.

 

2008

nach oben

November 2008: World Expo-Auftritt konkretisiert sich

Die Städte Basel, Genf und Zürich orientieren die Öffentlichkeit über ihren gemeinsamen Auftritt an der World Expo 2010 Shanghai. Mit der Unterzeichnung eines Vertrags in Shanghai wird die Teilnahme der drei Schweizer Städte besiegelt.

28. Oktober 2008: Empfang des chinesischen Botschafters

Im Rahmen eines Höflichkeitsbesuchs wird Botschafter DONG Jinyi, seit April 2008 diplomatischer Vertreter der Volksrepublik China in der Schweiz, mit seiner Gattin vom Regierungspräsidenten Dr. Guy Morin, Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti und Dr. Ralph Lewin empfangen.

26. September 2008: Kurzbesuch aus Shanghai in Basel

Eine siebenköpfige Delegation aus Shanghai unter der Leitung von LI Liangyuan, Vice Chairman of Chinese People’s Political Consultative Conference (CPPCC) Shanghai Committee, wird im Basler Rathaus empfangen. Anlass des Besuches ist ein Austausch über die jeweiligen Regierungssysteme. Der Empfang und die Präsentation des politischen Systems der Schweiz und des Kantons Basel-Stadt erfolgen durch Regierungsvizepräsident Dr. Carlo Conti.

25. - 28. September 2008: Kunstprojekt «Echoing Shanghai» in Basel

Das Projekt «Echoing Shanghai» des Künstlers und Kurators Art Clay besteht in einem Austausch von Kunst & HighTech auf spielerische Art. Das in Shanghai und Basel stattfindende Happening wird u.a. von der ETH Zürich, Swissnex Shanghai und vom Standort-Marketing Basel unterstützt.

16. - 23. Mai 2008: Kunstprojekt «Echoing Shanghai» in Shanghai

Die Städtepartnerschaft Basel - Shanghai präsentiert sich während der Digital Art Weeks in Shanghai mit dem Klangprojekt «Echoing Shanghai», mit Podiumsdiskussionen, Konzerten und einer Zeremonie.

9. - 12. Mai 2008: Erstflug Zürich–Shanghai

Anlässlich des ersten Direktflugs Zürich-Shanghai der Swiss Airlines nimmt Regierungsrat Dr. Ralph Lewin an einer Medienkonferenz in Shanghai teil und nutzt den Aufenthalt zudem für Gespräche mit Vertretern der Shanghai Municipality, der World Expo Shanghai 2010 und der Schweizer Behörden.

4. April 2008: Unterzeichnung Memorandum of Understanding 2008 – 2010

Regierungspräsident Dr. Guy Morin und der Delegationsleiter SHEN Hongguang, Member of the Standing Committee and Head of Organization Department, CPC Shanghai Municipal Committee, bei der Unterzeichnung des Memorandum of Understanding.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Im Rahmen eines Delegationsbesuchs unterzeichnen Regierungspräsident Dr. Guy Morin sowie der Delegationsleiter SHEN Hongguang, Member of the Standing Committee and Head of Organization Department, CPC Shanghai Municipal Committee, ein Memorandum of Understanding, welches die konkrete Zusammenarbeit für die Jahre 2008 – 2010 festhält. Die Delegation besucht zudem das Unternehmen Novartis sowie die Weltmesse für Uhren und Schmuck «Baselworld».

5. - 8. März 2008: Universität Fudan zu Besuch in Basel

Mehrere Vertreter des Medical College der Universität Fudan in Shanghai nehmen an einem öffentlichen wissenschaftlichen Symposium des Universitätsspitals Basel teil.

8. Januar 2008: Wirtschaftsdelegation aus Shanghai zu Besuch in Basel

Unter der Leitung von MAO Minggui, President Xuhui District International Chamber of Commerce, ist eine Wirtschaftsdelegation aus dem Shanghaier Xuhui-Distrikt zu Besuch in Basel. Die Gäste aus Shanghai werden von Regierungspräsidentin Dr. Eva Herzog sowie von den Regierungsräten Dr. Carlo Conti und Dr. Ralph Lewin empfangen und besuchen zudem mehrere Unternehmen in Basel.

 

2007

nach oben

19. November 2007: Vertragsunterzeichnung - Basel und Shanghai sind offiziell Städtepartner

Regierungsrat Dr. Carlo Conti und Vize-Bürgermeister TANG Dengjie unterzeichnen den Städtepartnerschaftsvertrag zwischen Basel und Shanghai.
<br/>
Bild vergrössert anzeigen

Regierungsrat Dr. Carlo Conti und Vize-Bürgermeister TANG Dengjie unterzeichnen im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Shanghai den Städtepartnerschaftsvertrag zwischen Basel und Shanghai. Regierungsrat Conti überreicht dem Vize-Bürgermeister als symbolisches Geschenk für das gute Gedeihen der Partnerschaft das Modell eines Basiliskenbrunnens. Ein originaler Basiliskenbrunnen soll später in einer öffentlichen Anlage in Shanghai installiert werden.

 

2006

nach oben

2./3. Dezember 2006: Basler Präsenz anlässlich des ITI Asia Congress in Shanghai

Anlässlich des ITI Asia Congress in Shanghai, welcher durch die Firma Straumann AG in Basel unterstützt und mitorganisiert wurde, bekräftigen Regierungsrat Dr. Carlo Conti und Vize-Bürgermeister TANG Dengjie mündlich den gemeinsamen Willen, eine offizielle Städtepartnerschaft einzugehen.

25./26. Oktober 2006: Kurzbesuch aus Shanghai in Basel

Unter der Leitung von WANG Anshung, Deputy Party Secretary, CPC Shanghai Committee, wird eine Delegation aus Shanghai in Basel empfangen.

6. März 2006: Erste Delegation aus Shanghai in Basel

Bei diesem ersten Treffen und Austausch mit einer offiziellen Delegation aus Shanghai in Basel wird seitens Shanghai das Interesse an einer Städtepartnerschaft mit Basel bekundet.