Ein inspiriertes Duo

Basel und Miami Beach (USA) verbindet seit Jahren eine enge Beziehung. Als die Art Basel in Miami Beach im Jahr 2002 zum ersten Mal stattfand, entwickelte sich ein regelmässiger Austausch zwischen den beiden Städten. Im Dezember 2011 feierte die Schwesterveranstaltung der Art Basel in Florida ihre zehnte Ausgabe.

Memorandum of Understanding

Im Rahmen dieses Jubiläums wurde die Zusammenarbeit der beiden Kunstmetropolen in einer Städtepartnerschaft offiziell besiegelt: Eine Delegation aus Miami Beach unter der Leitung von Bürgermeisterin Matti Herrera Bower besuchte vom 15. bis zum 19. Juni 2011 die Art 42 Basel und unterzeichnete im Basler Rathaus ein Memorandum of Understanding (MoU). Der eigentliche Städtepartnerschaftsvertrag wurde am 28. November 2011 als Auftakt zur Kunstmesse in Miami Beach geschlossen.

Im Brennpunkt der Städtepartnerschaft Basels stehen beidseitige Interessen in Kultur, Tourismus, Wirtschaftsförderung und Bildung. Die Stadt Miami Beach weist eine starke Konzentration von Institutionen, Initiativen und Unternehmen in diesen Bereichen auf. Aufgrund ihrer Lage schafft sie zudem eine interessante Brücke zu Lateinamerika.