Shanghai

Shanghai ist der wirtschaftliche Knotenpunkt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt. In der seit dem Jahr 2007 bestehenden Zusammenarbeit steht die Positionierung des Forschungs- und Wirtschaftsstandorts Basel im Bereich Life Sciences im Vordergrund.

15. April 2021: Unterzeichnung des Memorandum of Understanding 2021-2023

Aufgrund der politischen Entwicklung und der sehr restriktiven Handhabung der Corona-Pandemie haben sich die Zusammenarbeit und der Austausch in den vergangenen Jahren reduziert. Im Bildungsbereich besteht weiterhin ein grundsätzliches Interesse an Austauschprogrammen, dies auch im Sinne einer Stärkung der China-Kompetenz.

Nebst gemeinsamen Interessen werden im Rahmen der Partnerschaft auch die zentralen Werte und Grundrechte der Schweiz wie Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte vertreten. Dieses Vorgehen entspricht der Stossrichtung der Schweizer China-Strategie und wird seitens des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten unterstützt.

Memorandum of Understanding

Die Städtepartnerschaft von Basel und Shanghai basiert auf einem Partnerschaftsvertrag, der am 19. November 2007 in Shanghai unterzeichnet wurde. Dieser Vertrag ist unbefristet gültig. Die konkreten Kooperationsbereiche werden in einem jeweils befristeten Memorandum of Understanding (MoU) definiert.

Das MoU für die Jahre 2021 bis 2023 wurde am 15. April 2021 im Rahmen einer Videokonferenz zwischen Regierungspräsident Beat Jans und dem Shanghaier Bürgermeister Gong Zheng unterzeichnet. Aufgrund der politischen Entwicklung und der bis vor Kurzem sehr restriktiven Handhabung der Corona-Pandemie reduzierte sich die Zusammenarbeit und der Austausch und viele der geplanten Aktivitäten konnten nicht umgesetzt werden.

Agreement between the Canton Basel-Stadt and the City of Shanghai 2007